Beratung

Wer den beruflichen Wiedereinstieg sucht, muss sich nicht nur um Kinderbetreuung und Jobsuche kümmern, sondern wird sich auch viele arbeitsrechtliche und wirtschaftliche Fragen stellen: Habe ich ein Anrecht auf Teilzeit? Wielang erhalte ich Elterngeld? Darf ich Zuhaus bleiben, wenn mein Kind krank ist?

Eine arbeitende Mutter zu sein, ist eine neue Herausforderung und es gibt plötzlich vieles zu klären, dass zuvor nie von Interesse war. Bei all solchen Fragen helfen Beratungsstellen in öffentlicher Hand. Zum Beispiel die Wiedereinstiegs-Beratung im Kreisjobcenter. Andere Beratungsstellen widmen sich bestimmten Themengebieten, zum Beispiel die Bildungsberatung Hessen.

Wer eine individuelle Beratung wünscht, sollte sich eventuelle an einen Coach wenden.